top of page
  • Sanja

Schöne Haut in den Wechseljahren - die richtige Kosmetik für reifere Haut

Die Wechseljahre sind die natürliche Phase im Leben jeder Frau, in der sich ihr Hormonhaushalt verändert. Während dieser Zeit treten viele Veränderungen im Körper auf, auch an der Haut. Viele Frauen bemerken, dass ihre Haut an Elastizität und Feuchtigkeit verliert. Die Haut benötigt ab sofort etwas mehr Aufmerksamkeit! Mit der richtigen Kosmetik kann man auch in den Wechseljahren eine strahlende und gesunde Haut haben. Nachfolgend einige wichtige Tipps und Empfehlungen für die richtige Kosmetik in den Wechseljahren:

Feuchtigkeit ist das A und O: Während der Wechseljahre neigt die Haut dazu, trockener zu werden. Daher ist es wichtig, ihr ausreichend Feuchtigkeit zuzuführen. Verwende feuchtigkeitsspendende Produkte wie Seren, Cremes und Masken, die speziell für reife Haut entwickelt wurden. Achte darauf, dass in deinen Produkten Inhaltsstoffe enthalten sind, die die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgen.

Schutz vor UV-Strahlung: UV-Strahlung ist die Hauptursache von Hautalterung und kann das Risiko von Hautschäden beschleunigen. Verwende daher unbedingt Sonnenschutzmittel mit einem hohen Lichtschutzfaktor, um deine Haut vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen. Wähle am besten ein Produkt aus, das sowohl UVA- als auch UVB- und IR-Schutz bietet, wie von Lupin SUN CREAM mit LSF 30.

Antioxidantien für einen strahlenden Teint: :Antioxidantien sind wichtige Verbündete im Kampf gegen Zeichen der Hautalterung. Sie helfen, freie Radikale zu neutralisieren und die Hautzellen mit Energie zu versorgen. Verwende Produkte, die reich an Antioxidantien wie Vitamin C sind.

Beruhigung für empfindliche Haut: Während der Wechseljahre wird die Haut oft empfindlicher. Vermeide daher reizende Inhaltsstoffe wie Alkohol, Duftstoffe und aggressive Reinigungsmittel. Wähle stattdessen sanfte und beruhigende Produkte, die speziell für empfindliche Haut entwickelt wurden. Mit von Lupin Produkten bist du da auf der sicheren Seite, da auf alle Zusatzstoffe, die Unverträglichkeiten auslösen können, verzichtet wird.

Feste Hautpflege-Routine: Ein festes Pflegeritual - ohne Produkt-Hopping - ist entscheidend, um die Haut gesund und strahlend zu erhalten. Reinige dein Gesicht gründlich aber sanft zum Beispiel mit dem Cleansing Foam und Moisture Lotion. Trage danach ein Basic Care Serum gemischt mit einem Wirkstoffkonzentrat passend für deine Hautbedürfnise. Anschließend eine Augencreme für die empfindliche Augenpartie und die Abschusscreme die perfekt für deine Haut passt. Ergänze deine Routine gelegentlich mit Peeling und einer Maske, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen und die Hauterneuerung zu fördern.


Möchtest du noch mehr darüber wissen was du alles für deine Haut in den Wechseljahren tun kannst? Dann melde dich bei mir und ich schaue was alles möglich ist, damit deine Haut lange schön und gesund bleibt.


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page